Liturgischer Kalender für den Monat Mai

Wen oder was feiert die katholische Kirche heute? Darüber gibt der liturgische Kalender Auskunft. Mit seiner klaren Struktur ist er eine wichtige Orientierung im Kirchenjahr.

In den aktuellen liturgischen Kalender sind die im Heft erwähnten Heiligen aufgenommen. (H) Hochfest – (F) Fest – (G) Gebotener Gedenktag – (g) Nichtgebotener Gedenktag. Lesejahr für die Sonntage: A.

Fr 1.5. Josef, der Arbeiter (g); Herz-Jesu-Freitag
Sa 2.5. Hl. Athanasius (G)
So 3.5. 4. Sonntag der Osterzeit
Mo 4.5. Hl. Florian und heilige Märtyrer von Lorch (g)
Di 5.5. Hl. Godehard (g)
Mi 6.5. 4. Osterwoche
Do 7.5. 4. Osterwoche
Fr 8.5. 4. Osterwoche
Sa 9.5. 4. Osterwoche
So 10.5. 5. Sonntag der Osterzeit
Mo 11.5. 5. Osterwoche
Di 12.5. Hl. Nereus und hl. Achilleus (g); Hl. Pankratius (g)
Mi 13.5. Unsere Liebe Frau von Fatima (g)
Do 14.5. 5. Osterwoche
Fr 15.5. 5. Osterwoche
Sa 16.5. Hl. Johannes Nepomuk (g)
So 17.5. 6. Sonntag der Osterzeit
Mo 18.5. Hl. Johannes I. (g)
Di 19.5. 6. Osterwoche
Mi 20.5. Hl. Bernardin von Siena (g)
Do 21.5. CHRISTI HIMMELFAHRT (H)
Fr 22.5. Hl. Rita von Cascia (g)
Sa 23.5. 6. Osterwoche
So 24.5. 7. Sonntag der Osterzeit
Mo 25.5. Hl. Beda der Ehrwürdige (g); Hl. Gregor VII. (g); Hl. Maria Magdalena von Pazzi (g)
Di 26.5. Hl. Philipp Neri (G)
Mi 27.5. Hl. Augustinus (g)
Do 28.5. 7. Osterwoche
Fr 29.5. Hl. Paul VI. (g)
Sa 30.5. 7. Osterwoche
So 31.5. PFINGSTEN (H)
Back to Top
Parse Time: 0.106s