Wo Gott und Welt sich begegnen

Wo Gott und Welt sich begegnen

19,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 0,40 KG

sofort lieferbar, Lieferzeit 1-5 Werktage


Wo Gott und Welt sich begegnen


Art.Nr. 1545


0.0 von 5 Sternen

Eine Kirche ist kein Gebäude wie jedes andere - sie besitzt eine eigene Symbolik, die sich mit allen Sinnen erschließen lässt. Albert Gerhards verknüpft auf seinem Rundgang durch das Kirchengebäude Theologie, Kunstgeschichte und Architektur und zeigt auch dem Laien, wie sich liturgische und spirituelle Ideen in der Vielfalt der Formen niedergeschlagen haben.

  Mehr Details

Auflage: 1
Umfang (Seiten): 160
Format: 14,5 x 22 cm
Ausstattung: gebunden mit Schutzumschlag, mit Lesebändchen
Programmsparte: Sachbuch
Autor: Gerhards, Albert

Kunden kauften auch

Handschmeichler Glaube, Liebe, Hoffnung

Handschmeichler Glaube, Liebe, Hoffnung

9,40 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten


Zum Artikel

Gottes sanfte Boten

Gottes sanfte Boten

12,90 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten


Zum Artikel

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Wo Gott und Welt sich begegnen

Früher ein Mittelpunkt des Geschehens, heute für viele nur noch eine Randerscheinung - und dennoch: Eine Kirche ist kein Gebäude wie jedes andere. Als Sakralraum besitzt sie eine eigene Symbolik, die sich mit allen Sinnen erschließen lässt. Albert Gerhards verknüpft auf seinem Rundgang durch das Kirchengebäude Theologie, Kunstgeschichte und Architektur und zeigt so auch dem Laien, wie sich liturgische und spirituelle Ideen in der Vielfalt der Formen niedergeschlagen haben. Ein besonderer Kirchenführer, der verständlich werden lässt, warum die Suche nach Spiritualität viele Menschen wieder in die klassischen Kirchenräume zurückführt.

Back to Top
Parse Time: 0.622s