Ihr Gebet

Mit Ängsten und Sorgen nicht allein  Klarissen in Kevelaer beten für Sie


Liebe Besucherin, lieber Besucher,


das Stundengebet prägt den Tagesablauf der Ordensschwestern im Klarissenkloster in Kevelaer. Siebenmal am Tag unterbrechen sie ihre Arbeit, um im Chorgebet zu danken und zu loben.

Die Klarissen leben den Gedanken der Stellvertretung: Für Menschen, die sie nicht persönlich kennen, erbitten sie bei Gott Kraft für ihren Alltag und ihre Lebenssituation.

Auch Ihre Anliegen, liebe Besucherin, lieber Besucher, möchten die Ordensschwestern in Kevelaer mit in ihr Gebet nehmen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sorgen und Nöte, Ihre Bitten und Ihren Dank mitzuteilen. Wöchentlich werden Ihre Gebetsanliegen an die Klostergemeinschaft weitergeleitet.

Ihre
MAGNIFICAT-Redaktion

Die Eingabe des Namens und der E-Mail-Adresse sind freiwillige Angaben. Auch bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse wird diese nicht auf der Internetseite angezeigt. Zu Gebeten, die keinen Namen enthalten, wird automatisch der Hinweis "Anonym" hinzugefügt.
Die Redaktion behält sich vor, Gebetsanliegen zu kürzen oder Einträge ohne Angabe von Gründen zu löschen.

 

Kontaktformular

Sicherheitscode

* notwendige Informationen

Liebe ehrwürdige Schwestern, darf ich - eine Kummervolle - Sie in vielen und vielfachen Sorgen und Anliegen in der großen Familie und auch im Freundeskreis um Ihr kostbares Gebet bitten - wir brauchen es so sehr. Bitte, schließen Sie uns alle immer wieder einmal ein - bitte auch unsere Verstorbenen. Der ganze Himmel möge Sie dafür reich beschenken. Vielen herzlichen und innigen Dank.
Anonym am 26.07.2017
Für meine Familie
Bitte betet für meine Mutter. Eine Frau hat, um an ihr Geld heranzukommen, die Ehe meiner Eltern kaputt gemacht. Bitte betet für uns, dass Gott uns davon befreit und dass meine Mutter wieder nach Hause gehen kann zu meinem Vater. Bitte betet für unsere Familie, dass alles wieder gut wird. Es ist sehr vieles schief gelaufen. Bitte, kann alles wieder gut werden. Danke vielmals.
Thomas am 25.07.2017
-
Bald, Ende August, dürfen meine Braut Rita und ich heiraten. Wir bitten um die Gebetsunterstützung v.a. für die innere Vorbereitung auf die Ehe und die Wohnungssuche. Und ich bitte für meinen im Rollstuhl sitzenden Vater, der leider nun auch noch Darmkrebs bekommen hat und derzeit starke Schmerzen hat. Wir möchten uns und meinen Vater und meine Mutter, die ihn pflegt, Gott ganz anvertrauen. SEIN Wille geschehe! Möge mein Vater, wenn es sein darf, die heilende Nähe Gottes erfahren. DANKE fürs Mitbeten!
Benjamin am 23.07.2017
Gebetsanliegen
Gott zum Gruß liebe Schwestern, erbitte um Ihr Gebet für meinem Bekannten Gerhard der an Krebs erkrankt ist;
Bitte Gott um die Hilfe dass bei Gerhard der Tumor nicht mehr weiter wächst und er wieder ein angenehmes Leben haben kann.
Liebe Schwestern ich sage Vergelts Gott dass Sie Gerhard in Ihre Gebete mit einschließen.
Verbleibe wie immer Ihr Gottfried
Gottfried am 22.07.2017
Ich bitte um ein Gebet für meine krebskranke Schwester, dass der Behandlungsweg, den sie seit zwei Monaten geht, der richtige ist und das sie geheilt wird durch Jesus Christus unseren Herrn. Sie ist zur Zeit sehr schwach, und ich kann vor Sorge um Sie nicht mehr schlafen. Ich bitte um Kraft und Zuversicht, dass es ihr bald wieder besser geht und das sie geheilt wird. Sie ist so verzweifelt und war doch immer nur für ihre Familie da. Sie hat für sich entschieden, den Weg der alternativen Behandlung zu gehen, und ich bitte Gott, dass dieser Weg zum Erfolg führt.
Rita am 02.07.2017
Genesung
Erbitte eine Gebetsunterstützung, damit meine Kinder, meine Frau und ich wieder genesen. Danke
P-H. am 14.06.2017
Dank und Bitte
Dafür das in meiner lebensbedrohlichen Krankheit bis heute alles gut verlaufen ist bin ich sehr dankbar,nun steht eine weitere Untersuchung an und ich bitte um Gebetsunterstützung ,das diese ohne Komplikationen verläuft und Gott der Herr mir Kraft und Mut gibt und mir die Angst mindert. Ich bitte für alle Menschen die mir vorraus gegangen sind (ganz besonders für meine Eltern ) alle die für mich beten und jene denen ich mein Gebet versprochen habe. Danke! Vergelt"sGott.
Helgard am 31.05.2017
Back to Top
Parse Time: 0.155s