Ihr Gebet

Mit Ängsten und Sorgen nicht allein  Klarissen in Kevelaer beten für Sie


Liebe Besucherin, lieber Besucher,


das Stundengebet prägt den Tagesablauf der Ordensschwestern im Klarissenkloster in Kevelaer. Siebenmal am Tag unterbrechen sie ihre Arbeit, um im Chorgebet zu danken und zu loben.

Die Klarissen leben den Gedanken der Stellvertretung: Für Menschen, die sie nicht persönlich kennen, erbitten sie bei Gott Kraft für ihren Alltag und ihre Lebenssituation.

Auch Ihre Anliegen, liebe Besucherin, lieber Besucher, möchten die Ordensschwestern in Kevelaer mit in ihr Gebet nehmen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sorgen und Nöte, Ihre Bitten und Ihren Dank mitzuteilen. Wöchentlich werden Ihre Gebetsanliegen an die Klostergemeinschaft weitergeleitet.

Ihre
MAGNIFICAT-Redaktion

Die Eingabe des Namens und der E-Mail-Adresse sind freiwillige Angaben. Auch bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse wird diese nicht auf der Internetseite angezeigt. Zu Gebeten, die keinen Namen enthalten, wird automatisch der Hinweis "Anonym" hinzugefügt.
Die Redaktion behält sich vor, Gebetsanliegen zu kürzen oder Einträge ohne Angabe von Gründen zu löschen.

 

Kontaktformular

Sicherheitscode

* notwendige Informationen

Liebe Schwestern, betet für die Manager der Konzerne, damit sie die Einsicht bekommen, nicht nur nach mehr Gewinn streben sondern Arbeitsplätze schaffen,damit sich ein gutes Betriebsklima entwickeln kann.Betet für mich , damit ich meine tägliche Berufsarbeit ohne Stress erfüllen kann und meinen Mitmenschen eine Stütze bin.
Roswitha, R. am 06.08.2007
Ich bitte um Fürsprache für meine Kinder. Leider habe ich versäumt, sie im katholischen Glauben zu Gott zu führen und ich ersehne nichts anderes für sie, als daß Gott unser Heiland ihre Herzen an sich zieht. Hierfür erbitte ich Unterstützung auch durch Gebet zu unsere Gottesmutter Maria. Vielen Dank und Gottes Segen für Sie Cornelie Strecker
Cornelie S. am 02.08.2007
Liebe Schwestern, bitte beten Sie für meinen Sohn, der sich in großen Schwierigkeiten befindet und seit längerer Zeit so vielen Bedrohungen ausgesetzt ist. Bitte beten Sie dafür, dass ich richtig bete, dass meine Gebete erhört werden und dass der Kelch an meinem Sohn, seiner Familie und mir vorbeigeht. Danke!
Anonym am 31.07.2007
hallo ihr lieben Schwestern, mal wieder möchte ich um euer Gebet, eure Unterstützung bitten, noch immer bin ich krank, am Dienstag wird ein Schluckecho gemacht, da muss ich einen Schlauch schlucken und dann können die Ärzte mein Herz von innen anschauen, ich bitte um gute Ärzte und um ein positives Ergebnis, sodass ich Marcumar(Blutverdünner ) absetzen kann, aber ein weiteres Problem ist mein rechtes Bein, dass nach kurzen Laufstrecken wahnsinnig wehtut und ich stehenbleiben muss, ich bitte Gott mich wieder ganz gesund zu machen, nicht nur meinen körper, sondern in erster Linie meine Seele....der Herr möge Frieden in meine Seele bringen und in eure natürlich auch aber die körperlich heilung ist mir auch sehr wichtig. herzensgrüsse Silvia
silvia am 28.07.2007
ich bitte um heilung meiner hüfte und um eine gute partnerschaft. danke.
Josef am 15.07.2007
Icvh bitte für den frieden dieser erde.
elisabeth: am 15.07.2007
bitte löschen Sie den Namen H.... in den eingaben und in der Kartei . danke
Anonym am 15.07.2007
Back to Top
Parse Time: 0.152s