Ihr Gebet

Mit Ängsten und Sorgen nicht allein  Klarissen in Kevelaer beten für Sie


Liebe Besucherin, lieber Besucher,


das Stundengebet prägt den Tagesablauf der Ordensschwestern im Klarissenkloster in Kevelaer. Siebenmal am Tag unterbrechen sie ihre Arbeit, um im Chorgebet zu danken und zu loben.

Die Klarissen leben den Gedanken der Stellvertretung: Für Menschen, die sie nicht persönlich kennen, erbitten sie bei Gott Kraft für ihren Alltag und ihre Lebenssituation.

Auch Ihre Anliegen, liebe Besucherin, lieber Besucher, möchten die Ordensschwestern in Kevelaer mit in ihr Gebet nehmen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sorgen und Nöte, Ihre Bitten und Ihren Dank mitzuteilen. Wöchentlich werden Ihre Gebetsanliegen an die Klostergemeinschaft weitergeleitet.

Ihre
MAGNIFICAT-Redaktion

Die Eingabe des Namens und der E-Mail-Adresse sind freiwillige Angaben. Auch bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse wird diese nicht auf der Internetseite angezeigt. Zu Gebeten, die keinen Namen enthalten, wird automatisch der Hinweis "Anonym" hinzugefügt.
Die Redaktion behält sich vor, Gebetsanliegen zu kürzen oder Einträge ohne Angabe von Gründen zu löschen.

 

Kontaktformular

Sicherheitscode

* notwendige Informationen

Ich bitte um ein Gebet für meinen Sohn Philipp,er hat z.Z. Probleme mit seinen Medikamenten.....Bitten Sie um Gesundheit,Stabilität und ein gelingendes Leben trotz seiner Psychose.
CM am 08.10.2015
Bitte
Liebe Gottesmutter,
meine Mutter ist am 12. Nov. letzten Jahres im hohen Alter von 92 Jahren verstorben. Ich habe sie bis zu ihrem Tode ganz alleine zu Hause gepflegt. Auch meinen Vater habe ich bis zu seinem Tode gepflegt. Mein Mann hat sich vor 11 Jahren deswegen von mir und unserer Tochter getrennt. Wir leben nun alleine und ich habe große seelische und finanzielle Sorgen. Seelische Sorgen, weil ich meine Mutter sehr vermisse und auch nun Angst vor der Zukunft habe, denn ich habe vor 20 Jahren meinen Beruf aufgegeben, um mich ganz der Pflege meiner alten Eltern und der Erziehung meiner Tochter zu widmen. Jetzt muß ich Arbeit finden, um finanziell wieder auf eigenen Beinen stehen zu können. Bitte hilf mir Muttergottes, denn ich weiß einfach nicht mehr weiter!!! Ich bin so erschöpft und ausgelaugt und auch voller Trauer. Bitte gib mir Kraft, alles zu tragen, was Gott sich von mir wünscht. Danke für Ihr Gebet, liebe Schwestern.
Martina P. am 23.09.2015
Bitte
Bitte um Hilfe und Unterstützung in großer seelischer und finanzieller Sorge und Not. Gottesmutter bitte hilf!
martina p. am 22.09.2015
Liebe heilige Maria Mutter Gottes bitte hilf mir
morgen das bei Tankstelle mit E 10 lasse in
Ordnung ist.Und ich mir keine sorgen machen muß.Nur du im Himmel kans mir Helfen.
Bitte erhör meine Fürbitten und Helfe.
DANK
dieter am 16.09.2015
Heilung einer Krankheit
Ich bitte Gott und alle himmlischen Mächte um Heilung meines Magen-Darm-Leidens und der Angst um Krebs. Möge mich der Himmel zu einem guten und gottgefälligen Leben leiten.
Siegfried P. am 11.09.2015
Schwierigkeiten
Liebe Ordensschwestern im Klarissen in Kevelaer Mein Problem ist das ständig Zigaretten rauchen. Ich habe mühe und schwierigkeit zu aufhören. Bitte um Heilung für mehr Ordnungssinn. Lieben Dank.
Mimma-Domenica am 06.09.2015
Gebet für Bruno
Wir beten für unseren Vater Bruno, de seit gestern im Koma auf der Intensivstation liegt. Wir rufen die hl. Dreiifaltigkeit und die hl. Gottesmutter an.
Anonym am 06.09.2015
Back to Top
Parse Time: 0.173s