Ihr Gebet

Mit Ängsten und Sorgen nicht allein  Klarissen in Kevelaer beten für Sie


Liebe Besucherin, lieber Besucher,


das Stundengebet prägt den Tagesablauf der Ordensschwestern im Klarissenkloster in Kevelaer. Siebenmal am Tag unterbrechen sie ihre Arbeit, um im Chorgebet zu danken und zu loben.

Die Klarissen leben den Gedanken der Stellvertretung: Für Menschen, die sie nicht persönlich kennen, erbitten sie bei Gott Kraft für ihren Alltag und ihre Lebenssituation.

Auch Ihre Anliegen, liebe Besucherin, lieber Besucher, möchten die Ordensschwestern in Kevelaer mit in ihr Gebet nehmen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sorgen und Nöte, Ihre Bitten und Ihren Dank mitzuteilen. Wöchentlich werden Ihre Gebetsanliegen an die Klostergemeinschaft weitergeleitet.

Ihre
MAGNIFICAT-Redaktion

Die Eingabe des Namens und der E-Mail-Adresse sind freiwillige Angaben. Auch bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse wird diese nicht auf der Internetseite angezeigt. Zu Gebeten, die keinen Namen enthalten, wird automatisch der Hinweis "Anonym" hinzugefügt.
Die Redaktion behält sich vor, Gebetsanliegen zu kürzen oder Einträge ohne Angabe von Gründen zu löschen.

 

Kontaktformular

Sicherheitscode

* notwendige Informationen

Für Meine Eltern
Liebe Schwestern, Bitte beten Sie für meinen Vater, dass er wieder meine Mutter liebt, und dass er mit der jetztigen Partnerin schluss macht. Bitte beten Sie dass mein Vater seine fehler einsieht und meine Mutter wieder bei ihm wohnen lässt, dass er ihre Sachen nicht dieser Frau schenkt, und dass Gott ihn für alles vergeben möge. Beten Sie bitte für ihn, dass ihn Gott bewahre, und dass er wieder das richtige tut und die Konsequenzen zieht. Bitte beten Sie dafür, dass Gott diese Ehe unsere Familie rettet und wieder zusammenbringt. Sehr vielen Dank.
Thomas am 23.06.2015
Ich habe ein Gebetsanliegen und möchte sie von ganzem Herzen um ihr Gebet bitten.
Meine Freundin Kirsten hat mich im März verlassen nach fast 3 Jahren.
Und erst da ist mir bewußt geworden dass ich einiges falsch gemacht habe...
Durch das Gebet und das Lesen in den drei Büchern Durch die Augen Jesu von Alan Ames
ist mir klar geworden wie falsch vieles in meinem Leben war...
Erst da hatte ich gemerkt und gefühlt wieviel sie mir bedeutet und
dass ich nicht mehr ohne sie sein kann.
Sie fehlt mir so sehr,ich liebe so sehr...
Ich hatte immer Angst mich ganz auf sie einzulassen.
Sie wohnte weiter weg und wir waren in einer Fernbeziehung.
Aber die Angst scheint jetzt weg zu sein...
Ich würde sie so gerne heiraten und mein Leben mit ihr in Liebe teilen wollen.
Ich hatte mich auch von der Kirche entfernt und von Gott.
Auf Grund mancher Probleme meines Vaters (Existenzsschwierigkeiten)
betete ich nicht richtig mit dem Herzen.
Das hat sich jetzt geändert.
Ich gehe in die Hl.Messe,bete täglich den Rosenkranz
und bitte Gott um Hilfe.
Und ich möchte sie von ganzem Herzen um ihr Gebet bitten.
Dass meine Freundin die Liebe für mich wieder findet
und Gottes Liebe ihr allen Kummer,Schmerz und Frust nimmt
und ich noch eine Chance bekomme.
Denn im Moment bin ich einfach am Boden und weine fast jeden Tag...
Weiß nicht wie es weiter geht.
Manchmal hab ich sogar Gedanken dass das Leben keinen Sinn mehr hat
und hatte auch schon Gedanken mir das Leben zu nehmen...
Daniel
Daniel am 25.05.2015
Danke
Bedanken möchte ich mich bei ihnen liebe Schwestern, das sie immer für uns beten.
Danken für alles wo unser lieber Vater im Himmel mir Kraft für neue wege zeigte.
Bitte um ein Gebet für unsere Kinder u. Enkelkind das sie auch die richtigen Wege gehen.
Das mein Mann u. ich mit dem Älter werden u. Krankeiten vertig werden.
Anonym am 14.05.2015
Herr, ich bitte Dich für einen lieben Freund, der psychisch krank ist und gerade in der Psychatrie schlimme Dinge erlebt hat. Herr, steh ihm bei, rette seine Seele, tröste ihn und hilf, dass seine Madakamente ihm guttun. Amen.Danke fürs Mitbeten. C. B.GcG
Anonym am 04.05.2015
schwerbehinderung
liebe schwestern,
ich bitte um gebetsbegleitung
anliegen: bewilligung meines antrages auf mind 50 % schwerbehinderung
vergelts gott
eure britta
britta am 04.05.2015
Ich bitte Dich Lieber Gott, zeige mir meine Berufung und, wenn es Dein Wille ist, führe mir bald den Menschen zu, den Du für mich vorgesehen hast. Öffne uns die Augen, damit wir uns erkennen und segne schon jetzt unseren gemeinsamen Weg.
Anonym am 02.05.2015
Ewige Ruhe
Herr, gib meinem Vater und allen meinen verstorbenen Angehörigen und Verwandten die ewige Ruhe, und das ewige Licht leuchte ihnen. Lass sie ruhen in Frieden. Amen.
Antonio am 17.04.2015
Back to Top
Parse Time: 0.140s