Ihr Gebet

Mit Ängsten und Sorgen nicht allein  Klarissen in Kevelaer beten für Sie


Liebe Besucherin, lieber Besucher,


das Stundengebet prägt den Tagesablauf der Ordensschwestern im Klarissenkloster in Kevelaer. Siebenmal am Tag unterbrechen sie ihre Arbeit, um im Chorgebet zu danken und zu loben.

Die Klarissen leben den Gedanken der Stellvertretung: Für Menschen, die sie nicht persönlich kennen, erbitten sie bei Gott Kraft für ihren Alltag und ihre Lebenssituation.

Auch Ihre Anliegen, liebe Besucherin, lieber Besucher, möchten die Ordensschwestern in Kevelaer mit in ihr Gebet nehmen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sorgen und Nöte, Ihre Bitten und Ihren Dank mitzuteilen. Wöchentlich werden Ihre Gebetsanliegen an die Klostergemeinschaft weitergeleitet.

Ihre
MAGNIFICAT-Redaktion

Die Eingabe des Namens und der E-Mail-Adresse sind freiwillige Angaben. Auch bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse wird diese nicht auf der Internetseite angezeigt. Zu Gebeten, die keinen Namen enthalten, wird automatisch der Hinweis "Anonym" hinzugefügt.
Die Redaktion behält sich vor, Gebetsanliegen zu kürzen oder Einträge ohne Angabe von Gründen zu löschen.

 

Kontaktformular

Sicherheitscode

* notwendige Informationen

Axmed Aadan Ciise
Liebe Schwestern der Klarissengemeinschaft in Kevelaer,ich bitte Sie, für einen Flüchtling in der Abschiebehaft Pforzheim zu beten, von wo er nach Schweden und von dort direkt in sein Heimatland Somalia abgeschoben werden soll. Sein Name ist Axmed Aadan Ciise. Schon zweimal hat man in den letzten Wochen versucht, ihn abzuschieben, doch hat er sich erfolgreich (gewaltlos) zur Wehr gesetzt. Bis Mitte Mai haben die Behörden noch Zeit, dann läuft die Frist für eine Abschiebung nach Schweden ab, und er könnte hier in Deutschland Asyl beantragen, wo Somalis relativ gute Chancen auf eine Anerkennung als Flüchtling haben. Die Behörden versuchen die Abschiebung ca. alle drei Wochen, der nächste Versuch ist für den 18. März geplant. Er braucht viel Kraft und auch Glück, damit er diese schwierige Zeit übersteht, ohne doch noch abgeschoben zu werden. Bitte beten Sie für ihn, dass er diese Kraft vom Herrn geschenkt bekommt, und er eine Chance hier in Deutschland bekommt. Vielen herzlichen Dank!Liebe GrüßeDiakon Mark Schaefer, Pfullingen und Lichtenstein
Mark S. am 29.02.2020
Frieden und Liebe
Lieber Gott, Jesus und alle die Mitbetenbitte für Frau Misch und ihre Familie und bitte für die Schwester und die Kinder,bitte für Familie Pohl und alle die dazu gehören,bitte für Jürgen und Familie,bitte für Constanze und die Ungeborenen,bitte für Martin und seine Familie,bitte für mich, für meine ganze Gesundheit und die ganze Kraft und alle Angelenheiten,bitte für Ursula, ihren Mann und alle die zu Ihnen gehören,bitte für Deutschland und alles was für unser Land jetzt wichtig ist,für alles was ich perönlich bete und was ich aufgeschrieben habe und weiterhin aufschreiben werdeDanke lieber Gott und an alle die Mitbeten
Anonym am 29.02.2020
Ein erbarmendes Herz für Joe
Hallo meine lieben im Herrn.Ich bin Jäger.Ein Jagdkollege will mich nicht in die Jagdgesellschaft aufnehmen. Da die Aufnahme einstimmig sein muss und Joe als einziger von 7 Gesellschaftern nicht zustimmt, aus mir unerklärlichen Gründen, habe ich Existenzprobleme in unserem Ort.Bitte um euer Gebet für Joe,damit er ein erbarmendes Herz bekommt und doch zustimmt damit ich in die Jagdgesellschaft aufgenommen werde.Danke.Gelobt sei Jesus Christus
Christian H. am 26.02.2020
Lyriker
Ich weiß nicht weiter im Leben...
Lyriker am 25.02.2020
Gebet um Schutz vor Krankheit
Liebe Schwestern,Ich bitte Sie um Gebet für meine Mutter.Sie sagte heute am Telefon dass sie vorgestern fast nicht schreiben konnte und es sich angefühlt hatte wie nach ihrem Schlaganfall.Bittet für sie dass der Herr, unser Gott, sie vor einem weiteren Schlaganfall bewahrt. Sie ist 82 und Papa 85 und leicht dement.Sie geniest das Leben noch so sehr, liebt ihren Garten und Papa braucht sie. Ich wohne weit weg. Ich danke Gott dass er sie bisher auf so wunderbare Art beschütz hat, bitte beten Sie für meine Mama dass er sie vor schwerer Krankheit bewahrt.Vergelts Gott, vielen Dank
Angelika am 21.02.2020
Bitte um Heilung
Bitte beten die für meine schwerkranke Mutter, die gegen den Krebs und jetzt in diesen Stunden um ihr Leben kämpft. Sie hat noch so viele Pläne. Wir haben erst gerade unseren Vater verloren und sind verzweifelt.
Monika am 12.02.2020
Gebet
Liebe Schwestern,Bitte beten Sie für meine Freundin Steffi, die unter einer posttraumatischen Belastungsstörung vom Borderlinetypus leidet, dass Gott sie von ihrem Leid befreit und ihr Ruhe schenkt und uns eine gute und enge, vertrauensvolle Beziehung.Bitten Sie unseren Herrn auch für meine Gesundheit, denn ich bin erneut seit Monaten erkrankt und meine Krankheit, deren Ursache nicht geklärt ist, zehrt mich langsam aus.Bitte beten Sie des Weiteren für meine liebe Frau, die beruflich hochbelastet ist, das Gott ihr mehr Kraft gebe.Danke schön und möge Gott sie alle schützen!
anonym am 03.02.2020
Back to Top
Parse Time: 0.127s