Ihr Gebet

Mit Ängsten und Sorgen nicht allein  Klarissen in Kevelaer beten für Sie


Liebe Besucherin, lieber Besucher,


das Stundengebet prägt den Tagesablauf der Ordensschwestern im Klarissenkloster in Kevelaer. Siebenmal am Tag unterbrechen sie ihre Arbeit, um im Chorgebet zu danken und zu loben.

Die Klarissen leben den Gedanken der Stellvertretung: Für Menschen, die sie nicht persönlich kennen, erbitten sie bei Gott Kraft für ihren Alltag und ihre Lebenssituation.

Auch Ihre Anliegen, liebe Besucherin, lieber Besucher, möchten die Ordensschwestern in Kevelaer mit in ihr Gebet nehmen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sorgen und Nöte, Ihre Bitten und Ihren Dank mitzuteilen. Wöchentlich werden Ihre Gebetsanliegen an die Klostergemeinschaft weitergeleitet.

Ihre
MAGNIFICAT-Redaktion

Die Eingabe des Namens und der E-Mail-Adresse sind freiwillige Angaben. Auch bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse wird diese nicht auf der Internetseite angezeigt. Zu Gebeten, die keinen Namen enthalten, wird automatisch der Hinweis "Anonym" hinzugefügt.
Die Redaktion behält sich vor, Gebetsanliegen zu kürzen oder Einträge ohne Angabe von Gründen zu löschen.

 

Kontaktformular

Sicherheitscode

* notwendige Informationen

Unglücklich
Liebe Schwestern
Ich bin sehr unglücklich, ich fühle mich leer und sehr schwer.
Danke für ihre Gebete.
Domenica am 21.11.2014
Innerer Schrei nach Hilfe
Liebe Gottesmutter,
Ich brauche dringendst schnelle Hilfe in einem bzw. in zwei aussichtslosen Anliegen. Die Situation, die schon fast fünf Jahre andauert und die sich jetzt drastisch verschlechtert hat, macht mich völlig fertig.
Vater, Jesus und Mutter Gottes hört bitte meinen inneren Schrei ich bitte um Eure Hilfe.
Ich bitte um einen glücklichen Neuanfang und eine Beendigung des Stillstandes. Ich bitte um Klärung von alle dem was zu klären ist und ich bitte um Auflösung was mich in meinem Leben irgendwie total blockiert. Ich bitte den Himmel nun um eine neue Chance. Um einen totalen Neuanfang. Bitte helfe mir, einen armen beladenen Sünder.
Gottesmutter, bitte hilf du mir dabei!!!
Denn ich allein bin zu schwach den Weg allein zu gehen.
Ich bin ein Kind und zu schwach alles allein zu erreichen.
Bitte mach, dass ich noch diese Woche einen positive Hilfe bekomme und meine Familie so wie der Vater es gedacht hatte, zusammen bleiben kann. Ich bitte um Genesung und vor allem um ganz viel Kraft und himmlische Hilfe.
Bitte denk an meinen Sohn und meine Tochter.
Ich bitte dich lass augenblicklich eine etwas größere Summe Geld in mein Leben fließen, damit ich alles wieder gut machen kann Muttergottes, ich vertraue auf ein Wunder.
Gott möge mich und meine Lieben segnen und behüten.
Segne und behüte auch du uns. Begleite uns auf all unseren Wegen und lenke alles ein wenig. Lass Wunder geschehen. Wahre Wunder!!!
Vergelts Gott tausendfach
Christine am 10.11.2014
Liebe Schwestern danke für ihre Gebete,wünsche mir einen liebevollen Partner mit den ich für immer sehr glücklich zusammen leben werde.Wünsche mir einen positiben Neuanfang i meinen Leben.Amen
Uwe am 31.10.2014
Gebet
Grüß Gott liebe Schwestern vom Klarissenkloster in Kevelaer erbitte um Ihre Gebetsunterstützung für meinen Priesterfreund Pater Franziskus und mich; mein Gebetswunsch ist Gott schenke Pater Franziskus und mir noch "einige Jahre" bei guter Gesundheit.
Diesen Gebetswunsch habe ich sooft ich mit dem Auto unterwegs bin, sowie beim Kirchen/Gottesdienstbesuch während der hl. Wandlung.
Bedanke mich bei Ihnen mit einem "Vergelts Gott"
Gottfried am 31.10.2014
Für meinen Vater
Bitte betet für meinen Vater Johannes. Als wir in Afrika waren wurde er mit hilfe von Voodoo und Liebeszauberei von einer Frau und anderen reingelegt, mit der Absicht denen hörig zu werden und denen alles zu geben was sie wollen.
Bitte beten Sie für ihn, das Gott ihn von Voodoo, Flüchen und diesen Leuten befreit. Bittet das Gott ihn beschützt und ihm die Wahrheit zeigt. Bittet, dass Gott endlich alles aufliegen lässt.
Bitte betet auch für diese Leute, dass sie um jeden Preis in ihren Plänen aufgehalten werden, und dass sie Einsicht bekommen.
Sehr vielen Dank.
Thomas am 28.10.2014
Hilfe
möge der Himmel es geben, daß in meiner Fanmilie Zwietracht und Nichtvergebenwollen enden. Möge der Himmel uns alle segnen, schützen (auch vor schlechten Menschen), heiligen, mit Gesundheit und Frieden beschenken. möge er sich unserer Verstorbenen erbarmen (Magda, Burkhard, Gerold, Elfriede, Hilde, Scholly, Johann, Rudolf, Rudy S., Ernst, Erni, Jenny, Käthy, Helene, Wolfgang, Familie Georg H,. Treillard, Diener, Gabriel, Norbert mit Familie, Eberhard mit Familie, Jürgen). danke
Anonym am 26.10.2014
Hilfe
möge der Himmel es geben, daß in meiner FanmilieZZwietracht und Nichtvergebenwollen enden. Möge der Himmel uns alle segnen, schützen (auch vor schlechten Menschen), heiligen, mit Gesundheit und Frieden beschenken. möge er sich unserer Verstorbenen erbarmen (Magda, Burkhard, Gerold, Elfriede, Hilde, Scholly, Johann, Rudolf, Rudy S., Ernst, Erni, Jenny, Käthy, Helene, Wolfgang, Familie Georg H,. Treillard, Diener, Norbert mit Familie, Eberhard mit Familie, Jürgen). danke
Anonym am 26.10.2014
Back to Top
Parse Time: 0.183s