Ihr Gebet

Mit Ängsten und Sorgen nicht allein  Klarissen in Kevelaer beten für Sie


Liebe Besucherin, lieber Besucher,


das Stundengebet prägt den Tagesablauf der Ordensschwestern im Klarissenkloster in Kevelaer. Siebenmal am Tag unterbrechen sie ihre Arbeit, um im Chorgebet zu danken und zu loben.

Die Klarissen leben den Gedanken der Stellvertretung: Für Menschen, die sie nicht persönlich kennen, erbitten sie bei Gott Kraft für ihren Alltag und ihre Lebenssituation.

Auch Ihre Anliegen, liebe Besucherin, lieber Besucher, möchten die Ordensschwestern in Kevelaer mit in ihr Gebet nehmen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sorgen und Nöte, Ihre Bitten und Ihren Dank mitzuteilen. Wöchentlich werden Ihre Gebetsanliegen an die Klostergemeinschaft weitergeleitet.

Ihre
MAGNIFICAT-Redaktion

Die Eingabe des Namens und der E-Mail-Adresse sind freiwillige Angaben. Auch bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse wird diese nicht auf der Internetseite angezeigt. Zu Gebeten, die keinen Namen enthalten, wird automatisch der Hinweis "Anonym" hinzugefügt.
Die Redaktion behält sich vor, Gebetsanliegen zu kürzen oder Einträge ohne Angabe von Gründen zu löschen.

 

Kontaktformular

Sicherheitscode

* notwendige Informationen

Herr hilf mir und den Kindern. Unsere Papa hat eine Krise und sucht sein Glück bei einer anderen Frau. Herr wir haben nur dich als Helfer,höre unsere Flehen. Betet für die Frau das sie zu ihrer Familie mit 3 Kindern zurückfindet. Herr sende Gnade durch unseren Glauben damit wir stärker glauben können. Herr wo bist du? Herr kannst du unseren Papa bekehren?
Agnes am 08.04.2014
Am 17. Mai haben wir eine größere Familienfeier. Sie wird bei uns im Hause stattfinden. Aus verschiedenen Gründen sind in den letzten Wochen und Monaten viele Arbeiten in unserem Haus unerledigt geblieben. So haben wir jetzt Nachholbedarf. In ca. einem Monat sollten wir alles in Ordnung haben. Wir hoffen, dass wir alle aufgeschobenen Dinge bis dahin bewältigen können. Wir bitten um Energie und Klarheit, um alles gut zu planen und dann auszuführen. Auch bitten wir um die nötige Gelassenheit und Freude. Herr, wir bitten dich erhöre uns. Ihr lieben Heiligen bittet für uns! Amen.
Anonym am 06.04.2014
Bester Freund
Letzten Sonntag haben mein bester Freund und ich uns im Streit getrennt. Im Moment sieht es nicht so aus, als ob es wieder gut kommen würde bezüglich unserer Freundschaft - er hat mich tief verletzt, und ich entschied mich dazu, auf Distanz zu gehen. Es wäre sehr schön, wenn Gott uns helfen könnte - dass wir entweder neu beginnen können, und wenn nicht, wir beide dennoch aus der Liebe Gottes nicht herausfallen und wir unseren Lebensweg erkennen können.
Anonym am 23.03.2014
Begleite und führe mich
Lieber Gott ich bitte dich begleite und führe mich - wieder stehe ich an einer Schwelle. Der weitere Weg ist für mich nicht sichtbar , alles erscheint unsicher unklar . Gibt mir die Orientierung zeige mir den Weg , den du in deiner göttlichen Weisheit bestimmt hast. Begleite mich , gib mit die Karft dazu , gib mir die rechten Worte zu rechten Zeit um andere zugewinne für den Weg . Noch weiß ich nicht wie es gehen wird . Ich flehe um deinen Beistand und deine Führung in meiner Not. Ich vertraue mich dir an und sage lass deinen Weg geschehen . Trage mich durch die Zeit Amen
Anonym am 22.03.2014
Begleite und führe mich
Lieber Gott ich bitte dich begleite und führe mich - wieder stehe ich an einer Schwelle. Der weitere Weg ist für mich nicht sichtbar , alles erscheint unsicher unklar . Gibt mir die Orientierung zeige mir den Weg , den du in deiner göttlichen Weisheit bestimmt hast. Begleite mich , gib mit die Karft dazu , gib mir die rechten Worte zu rechten Zeit um andere zugewinne für den Weg . Noch weiß ich nicht wie es gehen wird . Ich flehe um deinen Beistand und deine Führung in meiner Not. Ich vertraue mich dir an und sage lass deinen Weg geschehen . Trage mich durch die Zeit Amen
Anonym am 22.03.2014
Liebe Klarissenschwester, Ich bitte Sie sehr für mich zu beten,Ich bin verzweifelt weil ich schon zum zweiten Mal im kurze Zeit mein Arbeitstelle verloren habe ohne meine Schuld .Am Montag soll ich zum Arbeitsamt gehen ( Luxembourg ) und habe Ich schon Angst und Magenschmerzen und Schuldgefühle.Ich habe 48 Jahre alt und Ich habe Angst auch dass Ich jetzt schwer eine Arbeit finden kann. Beten Sie bitte auch für meine finanzielle Lage auch, weil Ich finde im Moment keinen Ausweg aus der finanzielle Schwierigkeiten die Ich im Moment habe. Ich hoffe auf einen guten und glücklichen Neuanfang ,ich hoffe dass der liebe Gott mit mir barmherzig wird ,ich bin troz allem sehr dankbar für meine Leben und für alles was ich schon als Gnade von Ihm bekommen habe.Ich liebe Gott vor allem , Ich glaube an Jesus Christus und ich glaube Ihm alles was Er uns gesagt hat und gelernt hat im Evangelien.So weiss Ich dass ich nicht verloren bin ,aber diese Zeiten sind schwer für mich und ich brauche seine Hilfe und die Unterstüzung mit der Gebet,ich bete auch ,und dieses Wochenende möchte ich viel wie möglich beten damit ich wenigstens der Angszustand überwinde.Bitte beten Sie für mein Sohn (Attila) auch. Für seine Studien und besonders für seine Gesundheit.Weiterhin auch für meine Eltern für Schutz und Segen und für gute Gesundheit. Ich habe noch eine besondere Anliegen die Sind meine gestorbene Grosseltern ,alle vier und meine gestorbene Scheff der Zahnartzt (Marco Lickes) für die ewige Ruhe ,Liebe,Frieden . Ich danke ihnen schon leibe Schwestern und ich bleibe im Hoffnung ,dass der liebe Gott meine Bitte erhört und mir hilft . Liebe Grüsse aus Luxembourg Erika Toth
Anonym am 07.03.2014
Glaube wieder aktivieren
Liebe Schwestern im Glauben, ersuche Sie mit mir zu beten dass unsere Töchter mit ihren Familien ihren Glauben wieder mehr aktivieren, Gottesdienste besuchen damit auch die Kinder Bindung zur Kirche erfahren mögen. Bedanke mich mit einem innigen Vergelts Gott!
anonym am 06.03.2014
Back to Top
Parse Time: 0.144s