Ihr Gebet

Mit Ängsten und Sorgen nicht allein  Klarissen in Kevelaer beten für Sie


Liebe Besucherin, lieber Besucher,


das Stundengebet prägt den Tagesablauf der Ordensschwestern im Klarissenkloster in Kevelaer. Siebenmal am Tag unterbrechen sie ihre Arbeit, um im Chorgebet zu danken und zu loben.

Die Klarissen leben den Gedanken der Stellvertretung: Für Menschen, die sie nicht persönlich kennen, erbitten sie bei Gott Kraft für ihren Alltag und ihre Lebenssituation.

Auch Ihre Anliegen, liebe Besucherin, lieber Besucher, möchten die Ordensschwestern in Kevelaer mit in ihr Gebet nehmen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sorgen und Nöte, Ihre Bitten und Ihren Dank mitzuteilen. Wöchentlich werden Ihre Gebetsanliegen an die Klostergemeinschaft weitergeleitet.

Ihre
MAGNIFICAT-Redaktion

Die Eingabe des Namens und der E-Mail-Adresse sind freiwillige Angaben. Auch bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse wird diese nicht auf der Internetseite angezeigt. Zu Gebeten, die keinen Namen enthalten, wird automatisch der Hinweis "Anonym" hinzugefügt.
Die Redaktion behält sich vor, Gebetsanliegen zu kürzen oder Einträge ohne Angabe von Gründen zu löschen.

 

Kontaktformular

Sicherheitscode

* notwendige Informationen

Heilung gebrochenes Herz
Bitten Sie Gott bitte, dass er meiner ex Freundin ihr gebrochenes Herz heilen lässt. Dass sie einen Partner findet wo sie glücklich macht. Ich möchte nur dass es ihr besser geht.
Pascal am 17.10.2018
HILFE
Mit Gottes Hilfe hat meine Patentochter einen schweren Schicksalsschlag überwinden können. Danke dafür. Jetzt bete ich um sehr viel Göttliche Liebe für sie. Damit sie wieder auf die Füße kommt. Und mit ihrer heiteren Art wie einst ein Lächeln auf die Lippen der Menschen zaubert. Das erbitte ich für M. und dafür bin ich von Herzen dankbar.
anonym am 17.10.2018
Heilung
Schüchtern, ein wenig unsicher. So habe ich die Mutter (aus M) eines Geschäftspartners kennen gelernt. Ich sehe, dass sie Hilfe braucht und mich immer von der Seite anschaut, aber sich nicht zu trauen scheint, mich um Hilfe zu fragen. Ich habe ihr schon wiederholt geholfen. Das hat sie sehr gefreut. Aktuell scheint sie meine Hilfe wieder zu brauchen. Ich habe den Eindruck, dass sie obwohl, noch jung, schon zu sehr vom Sterben redet. Gerne helfe ich, aber ich will mich da nicht aufdrängen. Gleichwohl sehe ich, wie sie leidet. Wenn Jesus meine Hilfe für sie wünscht, freut es mich, wenn er uns wieder zusammen führt. Zur gegenseitigen Freude. Amen.
Albert
anonym am 12.10.2018
Arbeit
Meine Arbeitssituation und damit mein Einkommen sind bedroht. Ich bitte Jesus Christus um Hilfe, ich bitte um finanzielle Sicherheit und Stabilität. Für mich und meine Familie. Bitte, beten Sie mit mir.
anonym am 09.10.2018
PHILIPPER 4,19
PHILIPPER 4,19 SAGT: „Mein Gott aber wird alles, wessen ihr bedürft, erfüllen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus. Philipper 4,19“. UNSERE LEUTE UND ICH BEDÜRFEN JETZT DER HILFE GOTTES. So bitte ich Gott jetzt in diesem Sinne in meinem Leben zu wirken sowie im Leben meiner Familie und im Leben meiner Arbeitsgruppe. Ich bitte Gott, mich zu führen und mich mit den richtigen Menschen in Liebe zu verbinden. Ich bitte Sie, mit mir dafür zu beten. Danke.
Willi am 07.10.2018
Stellung
Herr, sei uns gnädig. Bitte gewähre meinem Sohn Dennis den Wunsch, die Anstellung zu bekommen
auf die er sich beworben hat. Herr sei bei uns.
Ingrid K. am 06.10.2018
Ich bitte um Göttliche Führung
Mein Freund aus H. hat sich als Pädagoge immer fürsorglich für andere Menschen eingesetzt. Trotzdem hat er selbst viel Leid ertragen müssen, hat seine Familie verloren und manchen Freund. Zum Schluss war ich sein einziger Vertrauter. So hat er mir sein Erbe vermacht. Ich bitte um Gottes Segen für meinen Freund und sein Erbe an mich. Es möge jetzt gut und sicher bei mir ankommen. Ich bitte um eine glückliche Hand, einen weisen Verstand und liebevolles Augenmaß bei der Verwaltung dieses Erbes. Ich bitte um Göttliche Führung. Und ich bitte um Segen für die Menschen, die mir zur Seite stehen, auf dass ich auch sie bei diesem Erbe bedenke. Amen.
anonym am 06.10.2018
Back to Top
Parse Time: 0.123s