Ihr Gebet

Mit Ängsten und Sorgen nicht allein  Klarissen in Kevelaer beten für Sie

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,


das Stundengebet prägt den Tagesablauf der Ordensschwestern im Klarissenkloster in Kevelaer. Siebenmal am Tag unterbrechen sie ihre Arbeit, um im Chorgebet zu danken und zu loben.

Die Klarissen leben den Gedanken der Stellvertretung: Für Menschen, die sie nicht persönlich kennen, erbitten sie bei Gott Kraft für ihren Alltag und ihre Lebenssituation.

Auch Ihre Anliegen, liebe Besucherin, lieber Besucher, möchten die Ordensschwestern in Kevelaer mit in ihr Gebet nehmen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sorgen und Nöte, Ihre Bitten und Ihren Dank mitzuteilen. Wöchentlich werden Ihre Gebetsanliegen an die Klostergemeinschaft weitergeleitet.

Ihre
MAGNIFICAT-Redaktion

Die Eingabe des Namens und der E-Mail-Adresse sind freiwillige Angaben. Auch bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse wird diese nicht auf der Internetseite angezeigt. Zu Gebeten, die keinen Namen enthalten, wird automatisch der Hinweis "Anonym" hinzugefügt.
Die Redaktion behält sich vor, Gebetsanliegen zu kürzen oder Einträge ohne Angabe von Gründen zu löschen.

 

Kontaktformular

Sicherheitscode

* notwendige Informationen

Meine Nichte steht vor einer schweren Klausur in 'Mikroökonomie', sie hat große Angst davor. Bitte helfen sie mit beten, dass sie den Stoff verstehen, erfassen und wieder geben kann in ihrer Klausurarbeit
Schw. S. am 10.02.2008
ich bitte sie für meine Älteste Tochter zu beten mit mir zusammen das sie sich bei ihren Eltern meldet damit wir uns aussprechen können und wieder eine Familie sein konnen den es leiden alle unterder Situation es dauert schon so lange .bitte nehmt mich in euer Gebet mit auf Danke!!!!!
eine wartende M. am 09.02.2008
ich bitte sie für meine Älteste Tochter zu beten mit mir zusammen das sie sich bei ihren Eltern meldet damit wir uns aussprechen können und wieder eine Familie sein konnen den es leiden alle unterder Situation es dauert schon so lange .bitte nehmt mich in euer Gebet mit auf Danke!!!!!
eine wartende M. am 07.02.2008
Liebe Schwestern, darf ich Sie ganz, ganz dringend für meine Sr. Veronika bitten - sie braucht es ganz dringend.... Möge sie Gottes Wille erkennen und sich darnach ausrichten können. Bitte, helfen Sie uns in vielen großen und schweren Familensorgen bittenund beten. Ein ganz herzliches Vergelt´s Gott.
Elisabeth am 04.02.2008
ich bitte sie für meine Älteste Tochter zu beten mit mir zusammen das sie sich bei ihren Eltern meldet damit wir uns aussprechen können und wieder eine Familie sein konnen den es leiden alle unterder Situation es dauert schon so lange .bitte nehmt mich in euer Gebet mit auf Danke!!!!!
eine wartende M. am 04.02.2008
ich bitte sie für meine Älteste Tochter zu beten mit mir zusammen das sie sich bei ihren Eltern meldet damit wir uns aussprechen können und wieder eine Familie sein konnen den es leiden alle unterder Situation es dauert schon so lange .bitte nehmt mich in euer Gebet mit auf Danke!!!!!
eine wartende M. am 02.02.2008
Beten sie für meine Tochter das sie die Kraft bekommt sich bei ihren Mann für eine gute Lösung für unser und ihr Leben zu finden .Hilf das sie wieder Achtung vor uns hat .Und nicht die Macht des Geldes sie verleitet.Das ihr Mann ein einsehen hat und endlich ruhe gibt.Herr wir haben alle Herzschmerzen vor Sorgen und Angst.Es sind deine Kinder die im Augenblick nicht wissen was sie tun Amen.
Anonym am 01.02.2008
Back to Top